Der digitale Dorfplatz

Die interaktive App für Gemeinden, Städte und Regionen

Der digitale Dorfplatz ist eine lokale und sichere Kommunikationsplattform für Gemeinden, Städte und Regionen. Auf der interaktiven App können Verwaltungen ihre Bevölkerung erreichen sowie ihren Einwohnerinnen und Einwohnern einen Ort des Austausches bieten – für ein aktives lokales Zusammenleben.

Der digitale Dorfplatz

Die interaktive App für Gemeinden, Städte und Regionen

Der digitale Dorfplatz ist eine lokale und sichere Kommunikationsplattform für Gemeinden, Städte und Regionen. Auf der interaktiven App können Verwaltungen ihre Bevölkerung erreichen sowie ihren Einwohnerinnen und Einwohnern einen Ort des Austausches bieten – für ein aktives lokales Zusammenleben.

Über 90 Verwaltungen setzen in der Kommunikation erfolgreich auf Crossiety

Jetzt für kostenlose Webinare anmelden

Vorstellung Digitaler Dorfplatz von Crossiety

Möchten Sie noch genauer erfahren, wie der digitale Dorfplatz in Gemeinden, Städten und Regionen eingesetzt wird? Gerne stellen wir Ihnen unsere Plattform und die Idee dahinter in einem kostenlosen Webinar (ca. 45 Min) genauer vor und bieten Ihnen die Möglichkeit Fragen zu stellen. Bitte melden Sie sich bei Interesse für einen der unten stehenden Termine an. Vielen Dank!

Kommunikation in Krisensituationen

Kommunale Kommunikation in Zeiten des Coronavirus

Die aktuelle Situation stellt die Welt vor neue Herausforderungen. Dies gilt auch für Gemeinden und Städte und deren Kommunikation mit der lokalen Bevölkerung. Wie gross das Bedürfnis derzeit ist, die Einwohnerinnen und Einwohner zu informieren und ihnen eine Plattform für den Austausch sowie die Nachbarschaftshilfe zu bieten, zeigt ein Blick auf den digitalen Dorfplatz.

Miteinander in Krisenzeiten

Aussergewöhnliche Lebensphasen wie die aktuelle Corona-Krise stellen eine grosse Herausforderung dar. Bei vielen Menschen erzeugen Veränderungen oftmals Ängste und Unsicherheiten. Die vielschichtigen Kommunikationsmöglichkeiten von Crossiety – dem digitalen Dorfplatz für cleveres Zusammenleben – vermitteln insbesondere in Krisenzeiten den Einwohnerinnen und Einwohnern Nähe sowie Verbundenheit. Das gute Gefühl, nicht allein gegebenen Sorgen ausgeliefert zu sein und im Bedarfsfall mit anderen Menschen in Verbindung treten zu können, trägt wesentlich zur Vermeidung von sozialer Isolation bei.

Digitalisierung erzielt Verbundenheit

Ob als Verantwortliche/r im Rathaus, einer öffentlichen Einrichtung, einem Verein oder einer sonstigen Gemeinschaft – zu jedem Zeitpunkt kann über den Dorfplatz oder im Gruppenforum über aktuelle Entwicklungen informiert werden. Jede Einwohnerin und jeder Einwohner kann eigenverantwortlich eigene Gruppen erstellen und Gleichgesinnte für individuelle Themen gewinnen oder angebotene Unterstützung gezielt nutzen. Der Einzelchat ermöglicht zu jedem Zeitpunkt die Kontaktaufnahme mit weiteren Personen aus der Umgebung. Dieses Eingebundensein in eine lokale Gemeinschaft sowie das gefühlte Wir-Gefühl schützen und stärken in Krisensituationen.

Zahlreiche Funktionen für ein aktives Zusammenleben

Neuigkeiten

Als Gemeinde in Echtzeit die lokale Bevölkerung informieren

Agenda

Alle Veranstaltungen aus der Gemeinde und Region auf einen Blick einsehen

Marktplatz

Gegenstände verkaufen, verschenken und ausleihen – als Privatperson, Gewerbe oder Gruppe

Schnittstellen

Neuigkeiten und Veranstaltungen auf der eigenen Webseite einbinden

Umfragen

Bevölkerung bei alltäglichen Fragen miteinbeziehen und ihre Meinung abholen

Gruppen

In Gruppen die interne Kommunikation strukturieren und verbessern

Nachbarschaftshilfe

Einwohner*innen helfen sich selbstständig aus und unterstützen sich gegenseitig

Diskussionen

Planungssicherheit durch frühzeitige Diskussionen unter den Einwohner*innen zu bestimmten Themen

Chat

Schnelle Gruppen- oder Eins-zu-Eins-Kommunikation dank der Chat-Funktion

Benachrichtigungen

Die Einwohner*innen in Echtzeit mit Push-Benachrichtigungen auf dem Smartphone erreichen

Melder

Schadensmeldungen und weitere Feedbacks von Einwohner*innen erhalten

Abfallkalender

Einwohner*innen an anstehende Abfuhrtermine per Push-Benachrichtigung erinnern

Verzeichnis

Vereinen, Institutionen, dem Gewerbe und weiteren lokalen Gemeinschaften einen besseren Auftritt ermöglichen

Helferliste

Hilfseinsätze besser sichtbar machen und Freiwillige einfach koordinieren

Wir unterstützen Sie persönlich bei der Lancierung und der Aktivierung

Was Verwaltungen an unserem Service besonders schätzen, ist die enge Zusammenarbeit. Wir beraten Gemeinden und Städte von Beginn weg individuell und unterstützen sie mit gezielten Kommunikationsmassnahmen. Diese persönliche Begleitung beinhaltet zudem physische Workshops/Schulungen sowie stetige Empfehlungen des Crossiety-Teams aus gewonnenen Erfahrungen.

Bedürfnisabklärung mit der Verwaltung

 Schulung der Mitarbeitenden

 Durchführung von Workshops für Vereine und Einwohner*innen

 Bereitstellung von Kommunikationsmaterialien 

Persönliche Betreuung von Mitarbeitenden der Verwaltung 

 Abwickeln von Supportanfragen 

 Sicherstellung der Qualität aller veröffentlichten Dorfplatz-Beiträge

 Vernetzung und Erfahrungsaustausch unter den Crossiety-Partnergemeinden

Wir unterstützen Sie persönlich bei der Lancierung und der Aktivierung

Was Verwaltungen an unserem Service besonders schätzen, ist die enge Zusammenarbeit. Wir beraten Gemeinden und Städte von Beginn weg individuell und unterstützen sie mit gezielten Kommunikationsmassnahmen. Diese persönliche Begleitung beinhaltet zudem physische Workshops/Schulungen sowie stetige Empfehlungen des Crossiety-Teams aus gewonnenen Erfahrungen.

 Bedürfnisabklärung mit der Verwaltung 

Schulung der Mitarbeitenden 

 Durchführung von Workshops für Vereine und Einwohner*innen

 Bereitstellung von Kommunikationsmaterialien 

Persönliche Betreuung von Mitarbeitenden der Verwaltung

 Abwickeln von Supportanfragen

 Sicherstellung der Qualität aller veröffentlichten Dorfplatz-Beiträge 

 Vernetzung und Erfahrungsaustausch unter den Crossiety-Partnergemeinden 

Crossiety gibt es als App und als Desktop-Version

Zugang haben alle lokalen Gemeinschaften

Einwohner*innen

Behörden

Gewerbebetriebe

Vereine

Institutionen

Weitere Gruppen

Herkömmliche soziale Medien vernetzen die Welt, nicht aber die lokale Bevölkerung

Durch die Digitalisierung erhalten wir täglich unzählige Informationen aus der ganzen Welt. Was vor der eigenen Haustür geschieht, kriegen wir jedoch immer seltener mit. Die lokale Vernetzung, die Partizipation sowie das Engagement im realen Leben gehen verloren. Durch den digitalen Dorfplatz wollen wir dies ändern.

Machen Sie Ihre digitalen Plattformen und Services besser sichtbar

Die Digitalisierung schreitet rasant voran. Gerade im Rahmen von Smart City und E-Government entstehen laufend neue digitale Plattformen und Services. Über die Buttons auf Crossiety können Sie diese der Bevölkerung besser zugänglich machen und die Angebote direkt an die Zielgruppen promoten.

Deshalb setzen Verwaltungen auf den digitalen Dorfplatz

 Der digitale Dorfplatz verbessert die Kommunikation und Interaktion zwischen Behörden und Bevölkerung

 Der digitale Dorfplatz fördert die gemeindeübergreifende Zusammenarbeit

 Der digitale Dorfplatz erhöht die Standortattraktivität und Wirtschaftlichkeit

 Der digitale Dorfplatz vereinfacht die Organisation in Vereinen und Interessengemeinschaften

 Der digitale Dorfplatz belebt das Quartier- und Gemeindeleben

Erfahrungsberichte unserer Partnergemeinden

Die Gemeinden Engelberg, Grosshöchstetten und Unterägeri erzählten an der Suisse Public SMART von ihren Erfahrungen mit Crossiety und zeigten auf, wie sie die Plattform im Alltag einsetzen.

«Wir waren überzeugt, dass wir mit dem digitalen Dorfplatz von Crossiety mehr Personen erreichen und wertvolle Diskussionen lancieren können. Zudem stellten wir fest, dass Crossiety noch viel mehr kann.»

Bendicht Oggier

Geschäftsleiter Gemeinde Engelberg

«Intern, sowie extern sollte man früh möglichst Begeisterung schaffen und so viele Personen wie möglich involvieren. Sei es durch eine interne Projektgruppe, durch die Vereinstreffen oder das Gewerbe direkt anschreiben.»

Jessica Stähli

Leiterin Marketing & Kommunikation Unterägeri

«Beispielsweise hat die Gemeinde Umfragen erstellt um herauszufinden, wie die Bürgerinnen und Bürger Crossiety erleben und welche Informationen sie sich von der Verwaltung wünschen.»

Nicolle von Arx

Sachbearbeiterin Gemeinde Grosshöchstetten

Schnelle Einführung von Crossiety möglich

Aufgrund der aktuellen Corona-Ausnahmesituation und der dadurch erhöhten Nachfrage bieten wir interessierten Gemeinden und Städten eine schnelle und unkomplizierte Einführung des digitalen Dorfplatzes innerhalb von wenigen Tagen mit flexiblen Zahlungsmodalitäten an.

Bereits im Frühjahr konnten wir den digitalen Dorfplatz in zahlreichen Gemeinden innert kurzer Zeit aufschalten und erfolgreich lancieren. Zwei Beispiele dafür, wie die Lancierung von Crossiety das lokale Zusammenleben verbessern konnte, liefern die Gemeinden Engelberg und Buttisholz.

Schnelle Einführung von Crossiety möglich

Aufgrund der aktuellen Corona-Ausnahmesituation und der dadurch erhöhten Nachfrage bieten wir interessierten Gemeinden und Städten eine schnelle und unkomplizierte Einführung des digitalen Dorfplatzes innerhalb von wenigen Tagen mit flexiblen Zahlungsmodalitäten an.

Bereits im Frühjahr konnten wir den digitalen Dorfplatz in zahlreichen Gemeinden innert kurzer Zeit aufschalten und erfolgreich lancieren. Zwei Beispiele dafür, wie die Lancierung von Crossiety das lokale Zusammenleben verbessern konnte, liefern die Gemeinden Engelberg und Buttisholz.

Crossiety ist eine lokale und geschützte Plattform

Lokal

Die Einwohnerinnen und Einwohner registrieren sich mit ihrer Postleitzahl und sehen nur relevante Beiträge aus der Gemeinde und Region.

Vertrauenswürdig

Keine anonymen Nutzer*innen – alle treten mit echtem Vor- Nachnamen auf und müssen eine SMS-Verifizierung abschliessen. Der Datenschutz entspricht den DSGVO-Richtlinien. Personenbezogene Daten werden nicht für Werbung oder interessenbasierte Datenauswertung verwendet.

Sinnvoll

Der interaktive, digitale Austausch auf der App unterstützt reale Kontakte und fördert die Partizipation, das Engagement sowie die Vernetzung vor Ort.

Wie die Gemeinde Eschlikon den digitalen Dorfplatz nutzt

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Celestino Möhr

Schweiz

Tel. +41 (0) 43 255 92 92

Stefan Neisemeier

Deutschland

+49 (0) 52 50 / 70 85 - 701

Ich bin interessiert am Zugang zur Demo-Plattform.

Ich wünsche eine Offerte.

Ich bin interessiert am Zugang zur Demo-Plattform.

Ich wünsche eine Offerte.

Celestino Möhr

Schweiz

Tel. +41 (0) 43 255 92 92

Stefan Neisemeier

Deutschland

+49 (0) 52 50 / 70 85 - 701

Neues zum digitalen Dorfplatz

«Dank Crossiety erreichen wir eine ganz neue Zielgruppe»

«Dank Crossiety erreichen wir eine ganz neue Zielgruppe»

Um den digitalen Dorfplatz nach dem Ausbruch des Coronavirus möglichst früh nutzen zu können, lancierte die Gemeinde Engelberg die Crossiety-Plattform bereits früher als geplant. So ist man seit Mitte März auf der Einwohner-App aktiv und kann seither die Vorteile der...

mehr lesen

Crossiety in den Medien