Jede Woche erklären wir dir eine kleine aber feine Funktion, damit du deine Zeit auf dem digitalen Dorfplatz optimal nutzen kannst. Heute: Teams in Gruppen erstellen

Hier findest du weitere Tipps & Tricks

Um grössere Gruppen etwas übersichtlicher zu gestalten, können sogenannte Teams erstellt werden. Teams sind Untergruppen, in welcher nur bestimmte Personen der Hauptgruppe beitreten und sich im kleinen Rahmen austauschen können. Jedes Team hat ein eigenes Forum, einen Teamchat sowie die Möglichkeit, im Namen des Teams in die übergeordnete Gruppe zu schreiben. Teams eignen sich für allerlei Gruppen: Sei es der Vorstand eines Vereins, die Verantwortlichen eines Projekts oder eine Abteilung einer Behörde oder Partei.

So schaltest du die Team-Funktion auf

Die Team-Funktion kann nur in aktiven Partnergemeinden und -städten von Crossiety aktiviert werden.

  1. In den Gruppeneinstellungen bei «Teams aktiviert» ein Häkchen setzen (Achtung: Dies kann nur von Gruppenbesitzer:innen und -administrator:innen gemacht werden)
  2. Sobald aufgeschaltet: Im Menü der Gruppe auf Teams «klicken»
  3. «Neues Team» erstellen und Einstellungen vornehmen
  4. Im Team unter «Einladungen» entsprechende Personen einladen

Bild: Team-Funktion

Gut zu wissen

Das Team ist vom Grundsatz her gleich aufgebaut wie die Gruppe. Der wesentliche Unterschied ist, dass ein Team nicht auf den digitalen Dorfplatz schreiben kann, sondern nur ins Forum der übergeordneten Gruppe.

Falls eine Gruppe mehrere Teams hat, können Ordner erstellt werden, um mehr Struktur hineinzubringen. Weitere Details zur Teamfunktion findest du jederzeit hier auf unserer Support-Seite.

Share This