Aufgrund der grossen Nachfrage der Team-Funktion in den Crossiety-Gruppen machen wir die bestehende Funktion nun allen Gruppen in unseren Partnergemeinden und -städten zugänglich. Neben dieser Neuerung wurden unter anderem auch die Umfrage-Funktion und viele weitere Bereiche der Plattform verbessert.

Zum digitalen Dorfplatz

Die Team-Funktion auf Crossiety geniesst mittlerweile eine grosse Beliebtheit. Bislang war sie jedoch nur auf Anfrage bei Crossiety verfügbar. Nun bieten wir allen Gruppen die Möglichkeit, die Team-Funktion selbstständig aufschalten zu können. Wie das geht, erfährst du im Support-Artikel dazu.

Achtung: Die Funktion ist Gruppen in aktiven Crossiety-Partnergemeinden und -städten vorbehalten.

Bild: Team-Funktion aktivieren

Möchtest du für deine Community eine eigene App? Unsere Kolleginnen und Kollegen von beUnity helfen dir gerne weiter.

Erweiterungen der Umfrage-Funktion

Die Umfrage-Funktion auf Crossiety wurde um eine weitere Umfrageart erweitert. Neu ist es möglich, die Ergebnisse den Nutzer:innen erst anzeigen zu lassen, wenn sie selbst eine Stimme abgegeben haben.

Bild: Neue Umfrageart

Zudem wurde die maximale Zeichenanzahl für die Antwortmöglichkeiten auf 200 Zeichen erweitert. Dadurch können jetzt auch längere Antwortoptionen, z. B. ein ganzer Satz eingefügt werden.

Weitere Neuerungen

Ebenfalls angepasst wurde die textliche Anzeige bei den (Push-)Benachrichtigungen von Gruppenbeiträgen auf dem Dorfplatz, Marktplatz oder im Helfen-Bereich. Anstatt dem Namen des oder der Beitragsersteller:in wird nun der Name der entsprechenden Gruppe anzeigt. Dies wurde deshalb angepasst, weil bei öffentlichen Gruppenbeiträgen in den meisten Fällen der Fokus auf der Kommunikation der Gruppe und nicht auf einer Einzelperson (Beitragsersteller:in) liegt.

Bild: Bisherige Benachrichtigung / Neue Benachrichtigung

Für die Crossiety-Banner auf dem Dorfplatz haben wir die Häufigkeit etwas verringert. Bislang war nach jedem fünften User-Beitrag ein Banner zu sehen, neu wird dies nur noch nach jedem achten Beitrag der Fall sein. Dadurch rücken die wertvollen Beiträge der Nutzer:innen noch mehr in den Mittelpunkt.

Für eine verbesserte Nutzerfreundlichkeit, kann der Einladungslink auf Crossiety neu mittels eines Copy-Buttons kopiert werden.

Bild: Copy-Button

Neben zahlreichen kleineren Bug-Fixes haben wir zudem den “Mehr”-Button bei längeren Beiträgen optisch neu gestaltet, damit er sich besser vom Rest des Beitrages abgrenzen lässt.

Zum digitalen Dorfplatz

Share This