Das Schweizer Radio und Fernsehen SRF hat unsere Partnergemeinde Eschlikon besucht und anhand der Thurgauer Gemeinde den digitalen Dorfplatz vorgestellt.

In der Sendung «10vor10» vom Freitag, 31. Mai 2019 berichtete das SRF Schweizer Radio und Fernsehen in der Rubrik «Die Idee» über den digitalen Dorfplatz in unserer Partnergemeinde Eschlikon. Gemeindepräsident Hans Mäder hob dabei hervor: «Dank Crossiety kann ich die ganze lokale Bevölkerung auf einmal erreichen.»

Hier gehts zum digitalen Dorfplatz

Der digitale Dorfplatz auch für deine Gemeinde

Du willst den digitalen Dorfplatz auch in deiner Gemeinde? Falls sie noch nicht zu unseren Partnergemeinden gehört, gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Bespreche den digitalen Dorfplatz mit Vertretern deiner Gemeinde. Falls du Informationsmaterial o.ä. brauchst, kannst du dich gerne unter hallo@crossiety.ch an uns wenden. Für die Gemeinden stehen wir jederzeit unter gemeinden@crossiety.ch für weitere Auskünfte zur Verfügung.
  • Registriere dich auf Crossiety, erstelle für deine Nachbarschaft eine Gruppe und lade alle interessierten Personen aus deinem Umfeld ein. Im Forum könnt ihr dann untereinander kommunizieren und erste Erfahrungen sammeln. Dies wird euch helfen, die Vorteile eines digitalen Dorfplatzes in der Gemeinde aufzuzeigen.

Deine Gemeinde ist schon Partner von Crossiety? Dann registriere dich hier und geniesse alle Vorteile des digitalen Dorfplatzes.

Hier siehst du eine Übersicht über unsere Partnergemeinden

Share This