Pressemitteilung vom 11.05.2018

Ein digitaler Dorfplatz für Langenthal

Die Welt ist ein Dorf. Mit der Verbreitung der neuen Kommunikationsmittel hat dieses alte Sprichwort eine neue Wahrheit erhalten: Laufend werden wir mit Nachrichten überschwemmt und erfahren in aller Breite was beispielsweise jenseits des Atlantiks passiert. In diesem Datenlärm haben es Neuigkeiten aus dem eigenen «Dorf» schwer – sie gehen unter. Somit werden die Informationsverbreitung und der Austausch zwischen den Einwohnerinnen und Einwohner einer Gemeinde immer schwieriger. Was fehlt ist eine Social Media Plattform, die den Fokus auf das Geschehen in einer realen Gemeinde legt.

Diese Lücke soll für Langenthal gefüllt werden. Auf Initiative des privaten Vereins «Langenthal online» wurde speziell für unsere Stadt der digitale Dorfplatz von Crossiety eingeführt. Dieser ist über http://app.crossiety.ch/dorfplatz/langenthal erreichbar. Eine Ausweitung auf die umliegende Region ist geplant, sobald das Angebot in Langenthal ausreichende Verbreitung gefunden hat.

Lokale Online-Plattform für ein aktives Zusammenleben

Der digitale Dorfplatz von Crossiety ist eine lokale Schweizer Online-Plattform, mit dem Ziel das Zusammenleben in der Nachbarschaft und in der Wohngemeinde zu fördern. Auf der interaktiven Plattform können sich die Einwohnerinnen und Einwohner informieren, engagieren und miteinander kommunizieren. Ohne penetrante Werbung und mit state-of-the-art Datenschutz bietet Crossiety eine Vielzahl an Möglichkeiten für ein gestärktes und lebendiges Zusammenleben in der Stadt Langenthal.

Der digitale Dorfplatz dient als ein einfaches Werkzeug, um das Engagement in der Gemeinde anzukurbeln und die lokalen Interessengemeinschaften enger miteinander zu vernetzen. Besser informieren, effizienter kommunizieren und einfacher engagieren – alles ausgerichtet auf das Ziel eines aktiven Gemeindelebens.

Veranstaltungen, Neuigkeiten, Diskussionen und vieles mehr!

Auf dem digitalen Dorfplatz können Einwohner stets auf dem Laufenden bleiben und Veranstaltungen in ihrer Nähe entdecken und selber veröffentlichen. Ausserdem können Langenthalerinnen und Langenthaler Hilfe suchen oder anbieten, über lokal-relevante Themen diskutieren und Ratschläge geben. Die Plattform bietet dazu eine Vielzahl von Funktionen.

Eine wichtige Rolle spielen dabei die auf Vereine zugeschnittenen Werkzeuge. Vereine und andere Organisationen können mit Hilfe dieser Plattform intern mit ihren Mitgliedern kommunizieren, gleichzeitig sich aber auch mit ihren Veranstaltungen und Anliegen an die breite Öffentlichkeit wenden.

Partnerschaft zwischen Langenthal online und Crossiety

Der Verein «Langenthal online» wurde 2017 gegründet mit dem Ziel eine für Langenthal und Umgebung massgeschneiderte Internet Plattform zu initiieren. Rasch wurde klar, dass es Sinn macht, statt eine eigene Lösung zu entwickeln nach einem Partner zu suchen. Sehr schnell zeigte sich, dass das Start-Up-Unternehmen Crossiety die Bedürfnisse des Vereins erfüllt und mit seinem dynamischen Team bereit ist, die Plattform laufend an die sich zeigenden Bedürfnisse anzupassen. Präsidiert wird dieser Verein durch Stefanie Barben. Patrik Elsa, CEO von Crossiety, meint dazu:

“Durch unseren digitalen Dorfplatz wollen wir einen Beitrag für ein cleveres Zusammenleben in der Stadt Langenthal leisten. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit dem Verein Langenthal online“.

Als nächster Schritt soll in den nächsten Tagen und Wochen den Langenthaler Vereinen und Institutionen der Nutzen sowie die Vorteile des digitalen Dorfplatzes vorgestellt werden.

Hier gehts zum digitalen Dorfplatz

Share This